Was Sie sich von den besten Online-Shops Deutschlands abschauen können

Bereits zum achten Mal wurden die besten Online-Shops mit dem begehrten "Deutscher Onlinehandel Award" des Kölner ECC-Forums ausgezeichnet. Als Grundlage der Auszeichnung dient die aktuelle "Customers' Choice - Beste Onlineshops 2019" Studie, welche gemeinsam mit der E-Commerce Agentur dotSource durchgeführt wurde.

Wer dieses Jahr Preise erhalten hat und was diese Online-Shops zu den besten Deutschlands macht, erfahren Sie in diesem Artikel.Customers Choice 2019 ECC Studie Dotsource

 

Die Studie wertete über 15.000 Kundenbewertungen für mehr als 130 Onlineshops aus zehn verschiedenen Branchen aus. Die untersuchten Kriterien reichen von Kundenzufriedenheit über Wiederkaufsabsicht bis hin zu Weiterempfehlung. Zum ersten Mal wurde aber nicht nur der reine Kauf betrachtet, sondern das gesamte digitale Kauferlebnis bewertet. Dazu zählen u.a. Erfolgsfaktoren wie Content & Inspiration, Vertrauen & Sicherheit, User Experience sowie Kanalverknüpfung.

Eine optimierte Customer Journey überzeugt

 

Spätestens wenn man selbst einmal einen Kauf abgebrochen hat, weil der Bestellprozess viel zu kompliziert, die bevorzugte Zahlungsart nicht angeboten wurde oder der Vorgang einfach zu lang gedauert hat, weiß wie wichtig eine flüssige Customer Journey ist. Nur wer als Online-Shop stets seinen Service, Design und Usability im Sinne seines Kunden optimiert kann am Ende glänzen. 

Dass Amazon als E-Commerce Gigant den ersten Platz in der Branche der Generalisten belegt, ist kaum verwunderlich. 

Top 3 Onlineshops ECC Studie

Brachenübergreifend heißt der Sieger diesen Jahres aber Musikhaus ThomannDem größten Musikinstrumenten-Versender weltweit gelingt nicht nur im Hinblick auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu überzeugen, sondern bietet eine umfassende Digital Experience. 

 

"Mein Vater hat mir schon früh die Leitung des Unternehmens übertragen und mir dabei viele wertvolle Tipps mit auf den Weg gegeben. Einer der wertvollsten war, immer auf die Kunden zu hören und von ihnen zu lernen."                                                                                                         Hans Thomann, Geschäftsführer 

 

Dieser Ansatz bestätigt sich in der hervorragenden Beratung und hohen Professionalität, welche das Musikhaus in seinen Online-Auftritt steckt. Nahezu ideal sind bei Thomann laut Auswertung Faktoren wie Präsentation der Produkte, Service & Beratung, Sortiment & Auswahl sowie Vertrauen

Test, Learn and Optimize

 

Kaum ein Bereich ist so wettbewerbsintensiv und dynamisch wie der Online-Handel. Die Kunst liegt daher auch darin sich als Online-Shop immer wieder neu zu entdecken und zu wachsen. Denn neben dem Gesamtsieger, kamen dieses Jahre noch zwei weitere Kategorien mit Sonderpreisen hinzu. Somit ging der "Smart Consumer Award" an Douglas und über den "Breakthrough Award" konnte sich bonprix freuen. 

Douglas verschaffte sich durch das Rebranding Mitte letzten Jahres einen frischen und modernen Look und glänzte vor allem durch die Verknüpfung von offline und online Welt.

Eine gelungene digitale Transformation lässt sich bei bonprix seit 2015 feststellen. Die Modekette begann zunächst als Katalogversender gehört dank stetiger Online-Aktivität aber längt zu einer festen Größe im E-Commerce.

Fazit

Was also können wir von den besten Online-Shops Deutschlands lernen? Nur wer sich im E-Commerce weiterentwickelt, auf seine Kunden hört und eine gesamtheitliches digitales Kauferlebnis liefert, ist zukunftsorientiert aufgestellt.

 

Quelle: Customers' Choice 2019 - Deutschlands beste Onlineanbieter

faveo-Blog-E-Book-ERP-und-Webshop

Holen auch Sie mehr aus Ihrem Online-Shop

Im unserem kostenlosen E-Book zeigen wir Ihnen, wie die Verbindung zwischen Online-Shop und ERP-System Ihr Business schneller, flexibler und effizienter macht. 

Jetzt herunterladen

Newsletter abonnieren

Neueste Artikel